Premiumreise Südafrika 2020

Begleiten Sie uns zu den golferischen Highlights George und Kapstadt
Weitere Informationen

Einfach zum Verlieben! Da bleiben keine Wünsche offen... unglaublich...

Horst K.

Hotelinformationen

OUBAAI Hotel Golf &Spa

Dieses Resort in Herolds Bay verfügt über eine von Ernie Els entworfene18-Loch-Golfanlage. Freuen Sie sich auf Zimmer mit einem Balkon mit Panoramablick auf den Indischen Ozean oder die Outeniqua-Berge. Alle Zimmer verfügen über ein luxuriöses Marmorbad. Das OUBAAI Hotel & Spa bietet Ihnen eine Auswahl traditioneller afrikanischer und europäischer Wellness-Anwendungen im Freesie Spa. Genießen Sie auch den Pool und den Fitnessraum, in dem Sie anspruchsvolle Cardio und Kraftgeräte vorfinden.

Devonvale Golf & Wine Estate (Stellenbosch)

It is a world class championship golf course, working wine farm and residential estate offering upmarket accommodation, conferencing & event opportunities. Located just 5 minutes outside Stellenbosch and surrounded by rolling vineyards and majestic mountains, here you will find a true jewel of the Bottelary Valley in the heart of the Stellenbosch Winelands.

Golfinformationen

GC Oubaai: Entworfen von „Big Easy“ Ernie Els ist dieser Links Course eine wahre Augenweide. Die Nutzung eines E-Carts ist aufgrund der Wege allerdings empfohlen. Nach der Runde ist Freizeit und man kann sich am Pool entspannen.

GC PEZULA in Knysna: Seine spektakuläre Lage direkt an der Steilküste macht ihn zu einem der schönsten Golfplätze der Welt. Er wurde von David Dale u. Roland Fream designt und im Jahre 2001 eröffnet. Auch hier sollte man über E-Carts vorher entscheiden, da die Wege oft lang sind.

GC Pinnacle Point - Mossel Bay: Als der Platz 2006 gebaut wurde, hat das amerikanische Magazin „Golf Travel & Leisure“ Pinnacle Point zu einem der 10 besten neuen Plätze der Welt gekürt. Seitdem wird er immer unter den Top 20 Südafrikas geführt. Darren Clarke, beschrieb den Platz mit: “the best golf course on the planet”. Sollte der Score heute nicht ganz passen, vergessen Sie für einen Tag Ihr Golfspiel und genießen die spektakulären Aussichten.

Der (alte) George GC: Bei Eingeweihten gilt der Platz als einer der schönsten Plätze der Gardenroute. Keine Geringeren als Ernie Els und Branden Grace haben hier ihre ersten Schwünge absolviert und das Golfspiel erlernt.

GC De Zalze: Dieser Kursist einer der schönsten in den Winelands und EIN MUSS für jeden Golfer. Die „World Amateur TeamChampionship“ (Eisenhower & Espirito Santo Trophies) waren hier auch schon zu Gast. Der Kurs ist durchaus sportlich anspruchsvoll, jedoch immer fair.  Aufgrund seiner Lage kann es jedoch auch hier– ähnlich wie in Stellenbosch – sehr heiß werden. Die Reservierung eines Carts wird empfohlen!

Golfclub Erinvale: Er ist einer der neueren Plätze in der Kap-Region. Sehr anspruchsvoll und man sollte auf jeden Fall ein E-Cart buchen. Gegründet1995 und von Gary Player designt, verläuft dieser Platz auf den ersten 9 Loch in eher flachem Gelände, während die zweiten 9 Loch Richtung Helderberg Mountains hügeliger sind.

Clovelly Country Club

GC Devonvale: Schön geschnittener, abwechslungsreicher Platz. Ausblick auf eine Toskanische Hügellandschaft mit Weingütern. Mit Bäumen, Gräben, hügelig. Super zum Scoren. Die obligatorischen "Wild" Tiere auf dem Platz erfreuen das Herz eines jeden Naturverbundenen.

Ablaufplan (geplant)

Tag 1:  Samstag,01. Februar 2020 | Anreise - Flugtag

Tag 2:  Sonntag,02. Februar 2020 | Check-In im Hotel

Tag 3:  Montag,03. Februar 2020 | Golf auf GC Oubaai

Tag 4:  Dienstag,04. Februar 2020 | Golf auf GC Pezula - Abendessen

Tag 5:  Mittwoch,05. Februar 2020 | Tag zur freien Verfügung

Tag 6: Donnerstag, 06. Februar 2020 | Golf auf Pinnacle Point

Tag 7: Freitag, 07. Februar 2020 | Golf auf GC George

Tag 8: Samstag, 08. Februar 2020 | Reisetag

Tag 9: Sonntag, 09. Februar 2020 | Tag zur freien Verfügung

Tag 10: Montag, 10. Februar 2020 | Golf auf GC Erinvale

Tag 11: Dienstag, 11. Februar 2020 | Golf auf GC De Zalze

Tag 12: Mittwoch, 12. Februar 2020 | Tag zur freien Verfügung

Tag 13: Donnerstag, 13. Februar 2020 | Golf auf Clovelly Country Club

Tag 14: Freitag, 14. Februar 2020 | Golf auf Devonvale

Tag 15: Samstag, 15. Februar 2020 | Abreisetag

Tag 16: Sonntag, 16. Februar 2020 | Ankunft in Deutschland

Google Maps
Google Maps
1/2/2020
-
16/2/2020
Kapstadt & George
16
Übernachtungen
inkl. Flug
inkl. Greenfee
Leistungen

6 Übernachtungen / Frühstück im OUBAAI**** Hotel Golf & SPAGeorge

7 Übernachtungen / Frühstück im DEVONVALE**** Golf & WineEstate Stellenbosch

6 x gemeinsame Abendessen inklusive Getränke (Wein, Bier,Softdrinks) bei o.a. gemeinsamen Abendessen

8 x Green Fee (exklusive Cart), jeweils ein Greenfee auf den Plätzen:

Devonvale, De Zalze, Erinvale, Clovelly, Pezula, George, Oubaai, Pinnacle Point

Transfer ab/bis Flughafen sowie zwischen Hotels und Golfplätzen sowie zu den gemeinsamen Abendessen.

Des Weiteren alle Exkursionen und Tagesausflüge gemäß Programm

Ausflüge, z.B. zum Kap der Guten Hoffnung, Kapstadt, Besuch Weingüter, Straußenfarm und vieles mehr (exklusive evtl. Eintrittsgelder)

Durchgehende Betreuung vor Ort durch unser time4golf Team

Reiseleiter Toni Jakobs, Jacky Dittrich, Björn Deja

Details

Gesamtpreis ab:
4.299,00
Frühbucherrabatt bis:
Zur Anmeldung